SPARGEL mit PASTA und COCKTAILTOMATEN

Ein Spargelgericht das von jedem einfach und schnell zubereitet werden kann.

In der Spargel Saison sieht man überall Verkaufsstände mit Produkten aus Brandenburg.

Es gibt verschiedenen Verkaufsstellen und Hofläden im Barnim und der Uckermark die Spargel aus der Region anbieten. Im Barnim auch direkt vom Erzeuger.

 

Das Rezept zum „SPARGEL mit PASTA und COCKTAILTOMATEN

 

Zutaten:

  • 1 kg dünner Spargel
  • 400g Cocktailtomaten
  • Schwarze Oliven (in Scheiben schneiden)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Raps, Sonnenblumen oder Olivenöl
  • Parmesan
  • 2 EL Pininenkerne
  • 250 g Pasta

 

Zubereitung:

Als erstes das Nudelwasser zum Kochen bringen und dann die Nudeln ins Kochwasser geben. Wenn Sie nach ca. 8 Minuten aldente gekocht sind das Wasser abgießen und die Nudeln im Topf lassen.

In einer Pfanne etwa 1 Eßlöffel Butter schmelzen lassen und die Pininenkerne darin kurz hellbraun anrösten. Wenn die Pinienkerne gleichmäßig braun sind auf einen Teller geben.

Zwischendurch den Spargel schälen und die unteren Enden etwas abschneiden. Anschließend den Spargel in etwa 4-5 cm lange Stücke schneiden und in kochende Wasser für ca. 3-4 Minuten blanchieren.

Dann die Cherrytomaten vierteln und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Jetzt das Öl in der Pfanne erhitzen. Den blanchierten Spargel in die Pfanne geben und anschwitzen.

Nach 2-3 Minuten den Knoblauch dazugeben und die geviertelten Cherrytomaten mit hinzugeben. als letztes dann die Oliven untermengen. Kann man aber auch weglassen.

Alles nach Geschmack salzen und pfeffern und die aldente gekochten Nudeln zum Gemüse geben und alles miteinander vermengen.

Das Ganze auf einen Pastateller anrichten und mit den Pinienkernen und frisch geriebenen Parmesan heiß servieren.

Fertig!

 

Regionaler Direktvermarkter:

Gib eine Bewertung

1 Punkt

Total votes: 1

Upvotes: 1

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

1 Kommentar

  1. Hört sich lecker an....

    Schon beim Lesen – mh lecker….
    Schnell und einfaches Spargelrezept wenn man es nicht nur klassisch mag.

Schreibe einen Kommentar